Hochschule Luzern - Design & Kunst (HSLU) – Fine Arts

Das Masterstudium Fine Arts mit dem Major Art in Public Spheres der Hochschule Luzern Design & Kunst ist ein an aktuellen Kunstdiskursen und künstlerischer Projektarbeit orientiertes Studium. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind: aktuelle kunst- und kulturwissenschaftliche sowie fachwissenschaftliche Theorien sowie deren Umsetzung in die Berufspraxis und die Fähigkeit zu handlungsbasiertem Arbeiten in den Bereichen: Kunst im Öffentlichen Raum, Urban Studies / Urban Design und Community Studies; sei dies in Form von künstlerischer Vermittlung (MAPS), sei dies in eigenständigen künstlerischen Projekten im Öffentlichen Raum.

Das Modul Künstlerische Kunst-Vermittlung – eine Zusammenarbeit mit dem Migros Museum für Gegenwartskunst Zürich ermöglicht den Studierenden sich intensiv mit verschiedenen Vermittlungsangeboten und den dazu aufkommenden Fragestellungen auseinander zu setzen, mit Ziel eigene Vermittlungsformate zu erarbeiten und umzusetzen.

Dozierende: Jean-Pierre Grüter, Maria Josefa Lichtsteiner